Pharao Code

Neu

Wer knackt den Pharao Code am schnellsten ...

... und sichert sich die begehrten Skarabäen? Aus drei Würfeln muss der Pharao Code errechnet werden und erlaubt sind nur die vier Grundrechenarten. Aber aufgepasst, die Sanduhr läuft und so manch einem wird dies zum Verhängnis. Einmal falsch gerechnet und schon hagelt es Minuspunkte. 

Mehr Infos

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produktes bis zu 2 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 2 Punkte die umgerechnet werden können in einen Gutschein im Wert von 0.40 CHF.


24.90 CHF

Technische Daten

SpracheFranzösisch / Deutsch

Mehr Infos

So spielt man Pharao Code:

Der Spielplan wird mit den passenden Skarabäus Plättchen belegt. Die restlichen Plättchen werden nach Schwierigkeitsstufen sortiert neben dem Spielplan bereitgelegt.

Ein beliebiger Spieler würfelt mit allen drei Würfeln.

Gleichzeit versuchen nun alle Spieler, mit Hilfe der vier Grundrechenarten (Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren) ein ausliegendes Skarabäus Plättchen zu errechnen.

Dabei gilt: das Ergebnis muss sich aus mindestens zwei der drei Würfel errechnen und kein Würfel darf mehr als einmal verwendet werden.

Glaubt ein Spieler ein Plättchen errechnen zu haben, nimmt er sich das entsprechende Plättchen.

Anschließend wird die Sanduhr umgedreht und alle können bis zum Ende der Sanduhr noch weitere Skarabäen errechnen. 

Nach Ablauf der Sanduhr wird nachgerechnet. Ist die Lösung korrekt, legt er das Plättchen mit der Vorderseite nach oben; ist sie falsch wird es mit der Rückseite nach oben in den Vorrat gelegt. Richtige Ergebnisse ergeben am Ende Pluspunkte, falsche Minuspunkte. 

Zum Schluss gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten. 

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Pharao Code

Pharao Code

Wer knackt den Pharao Code am schnellsten ...

... und sichert sich die begehrten Skarabäen? Aus drei Würfeln muss der Pharao Code errechnet werden und erlaubt sind nur die vier Grundrechenarten. Aber aufgepasst, die Sanduhr läuft und so manch einem wird dies zum Verhängnis. Einmal falsch gerechnet und schon hagelt es Minuspunkte. 

Eigene Bewertung verfassen